Waldtag

Heute waren wir mit Ute Busch, der Waldpädagogin vom Forstamt Langen, im Wald unterwegs. Wir haben den Wald als einen faszinierenden Lebensraum für Tiere und Pflanzen kennengelernt. Natürlich wussten wir schon, dass Eichhörnchen ihr Futter…

Halloweenbasteln

Heute waren wir richtig kreativ. Halloween steht vor der Tür und was liegt da näher als entsprechende Deko zu basteln. Dani und Andreas hatten für uns einiges vorbereitet. Neben gruseligen Windlichtern und Klopapiermumien haben wir auch noch…

Schnitzeljagd in und über Bieber

Bei unserem letzten Dienst vor den Herbstferien haben wir mit Marcel, Miriam und Dani eine Schnitzeljagd in und über Bieber gemacht. In drei Gruppen ging es los. Wir hatten 60 Minuten Zeit so viele Fragen wie möglich zu beantworten. Wie wir…

1 Jahr Feuerbiber

Die Feuerbiber hatten ihren ersten Geburtstag. Dazu gehört natürlich auch etwas Leckeres zum Essen. Miriam hat uns Äpfel aus dem Garten mitgebracht und Kuchenteig vorbereitet. Nachdem wir die Äpfel geschält und geschnitten haben, haben…

Die neue Datenschutzverordnung....

....macht auch vor uns nicht halt. Viele freuen sich immer auf neue Berichte und Bilder unserer Feuerbiber. Leider erschwert uns die neue Datenschutzverordnung diese Arbeit, so dass wir künftig sehr viel weniger Bilder posten werden. Es…

Teamspiele

Für unseren ersten Dienst nach den Ferien haben sich Hardy, Miriam und Dani einige lustige Teamspiele ausgedacht. Aufgeteilt in zwei Gruppen ging es nach draußen, wo wir alle zusammen unsere Spielarena aufgebaut haben. Jede Mannschaft hatte…

Ausflug zur Werkfeuerwehr Merck

Das Highlight unseres ersten Diensthalbjahres 2018 war der Besuch der Werkfeuerwehr Merck in Darmstadt. Merck ist ein Pharma- und Chemieunternehmen, welches Arzneimittel und verschiedene Chemikalien produziert. Der Standort in Darmstadt ist…

...im Auftrag für die Liebenden

Die letzten beiden Dienste vor den Sommerferien haben wir im Auftrag für die Liebenden verbracht. Am 9. Juni haben wir Gemüse geschnippelt und Salatsoße zubereitet, so dass wir unseren Nils am Ende mit 3 KG Nudelsalat für seinen Polterabend…

Sauberes Bieber

Nachdem wir im letzten Jahr eine Menge Spaß hatten unser schönes Bieber von Müll zu befreien, haben wir das ganze wiederholt. Von der ESO mit Zangen, Müllbeutel und Handschuhen ausgestattet, ging es bei super Wetter los Richtung Germaniastraße.…