test

Einbau Löschmittelbehälter, Pumpenschlitten und Verrohrung

Nach der Beschaffung des Löschmittelbehälters, haben wir diesen in unser Fahrzeug eingebaut.

Er ist mit Spanngurten und Aluminiumprofilen, wie bei dem Original, gegen verrutschen gesichert.

Es ist ein Tank-Überlaufschutz ist angefertigt und montiert worden. Damit ist gewährleistet, dass der Tank beim Hydrantenbetrieb nicht platzen kann.

Den Auszugs-Schlitten für die Pumpe haben wir angefertigt, eingebaut und mit der Verrohrung des Löschmitteltanks begonnen.

Weitere Schritte sind die Fertigstellung der Verrohrung, Einbau der Pumpe und Start mit der Elektroinstallation.

Die Offenbacher Bürgerinnen und Bürger haben sich vorbildlich an die Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen gehalten, auch das Zünden von Pyrotechnik war nur sehr vereinzelt zu hören. Die Folge davon war eine ungewöhnlich ruhige Silvesternacht für die Feuerwehrfrauen und -männer der Berufsfeuerwehr Offenbach sowie der Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Offenbach. Bis 01:00 Uhr waren keine Brandeinsätze und lediglich zwei Rettungsdiensteinsätze zu verzeichnen.

Die Feuerwehr Offenbach sagt ausdrücklich danke an die Offenbacher Bürgerinnen und Bürger für dieses umsichtige und solidarische Verhalten in diesen besonderen Zeiten und wünscht ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr!