Zimmerbrand in der Kaiserstr. 44A

Um 22.39 Uhr meldete der Nachbar über Notruf eine Rauchentwicklung aus der angrenzenden Wohnung im dritten Obergeschoss, Kaiserstr. 44A. Beim Eintreffen des alarmierten Löschzuges war der Flur zur Brandwohnung bereits stark verraucht.Die Wohnungstür wurde vom vorgehenden Angriffstrupp gewaltsam geöffnet.

Zimmerbrand in der Kaiserstr. 44A

Zimmerbrand in der Kaiserstr. 44A | Foto: Dokuteam Feuerwehr Offenbach

Aus der Wohnung wurden eine Person und ein Hund durch die Feuerwehr gerettet. Die Person wurde dem Rettungsdienst übergeben und zur weiteren Versorgung ins Krankenhaus gebracht. Der Hund wurde vorübergehend ins Tierheim gebracht. Der Brand konnte schnell gelöscht werden.

Weitere Informationen und Bilder finden Sie hier.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.