A661: Schwerer Verkehrsunfall

Datum: 18. Februar 2018 
Alarmzeit: 19:23 Uhr 
Alarmierungsart: E-Mail, FME, PAS 
Art: Hilfeleistung > H-KLEMM-Y-1 
Einsatzort: Dietzenbacher Straße, Offenbach am Main 
Fahrzeuge: HLF 10/6 
Weitere Kräfte: BF Offenbach 


Einsatzbericht:

Um 19.23 Uhr kam ein Opel Omega aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn auf der Dietzenbacher Straße ab. Dabei wurden die Insassen, ein 15 jähriger, ein 29 jähriger und ein 11 jähriger Junge schwer verletzt. Ein 49 jähriger musste ebenfalls in Krankenhaus transportiert werden, war aber weniger schwer verletzt. Der 15 jährige war zudem im PKW eingeklemmt und wurde vom Unfallzug der Feuerwehr Offenbach befreit. Für die Rettung musste das Dach des Opel Omegas entfernt werden.

Parallel dazu musste die Freiwillige Feuerwehr Bieber im Elsaweg in Tempelsee ein brennendes Kleinkrad löschen.