Bei unserem letzten Dienst vor den Herbstferien haben wir mit Marcel, Miriam und Dani eine Schnitzeljagd in und über Bieber gemacht. In drei Gruppen ging es los. Wir hatten 60 Minuten Zeit so viele Fragen wie möglich zu beantworten. Wie wir zu den Antworten kamen, blieb uns überlassen. Lediglich das Internet war verboten. Wir konnten uns also selbst auf die Suche nach der Antwort machen oder auch andere Leute fragen. Hier hat es einige Bieberer kalt erwischt, so dass auch sie neugierig auf die Antworten waren. Nach einer Stunde waren wir wieder am Feuerwehrhaus. Die Gruppe von Marcel hatte sämtliche Fragen richtig beantwortet. Die anderen beiden Gruppen lagen dicht dahinter. Super gemacht!

Wir bedanken uns bei allen Helfern und wünschen schöne Ferien.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.