Heute war die Weihnachtsfeier der Feuerbiber und zugleich auch unser letztes Treffen in diesem Jahr. Dieses Beisammensein haben wir genutzt, um das erste Halbjahr gemütlich ausklingen zu lassen. Gemeinsam mit unseren Feuerbibern, deren Familien und unseren Betreuern haben wir ein großes und leckeres Weihnachtsfrühstückbuffet gezaubert.

Doch es wurde nicht nur gefeiert und gegessen, es gab auch einen offiziellen Teil. Patrick Schmidt, Stellv. Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Offenbach/Bieber und Initiator der Kinderfeuerwehr, eröffnete die Veranstaltung mit einer kurzen Rede.

Ebenfalls bei uns zu Gast waren: Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Offenbach/Bieber Heinz Walter, Stadtrat und Feuerwehrdezernent Felix Schwenke, Amtsleiter der Berufsfeuerwehr Offenbach am Main Uwe Sauer und der Referent des Ehrenamtes Reinhard  Knecht, die uns auch jeweils mit einer kurzen Rede bereicherten.

Nach der Eröffnung und den Grußworten der Gäste, wurde die Führung der Feuerbiber von Felix Schwenke und Uwe Sauer offiziell ins Amt berufen. Die Leitung der Feuerbiber übernimmt Danica Kranz gemeinsam mit Andreas Hartmann als Stellvertreter. Ebenso wurden unsere Betreuer ins Amt berufen. Anschließend überreichten Felix Schwenke, Uwe Sauer sowie Reinhard Knecht Geschenke an die Feuerbiber. Auch das Team der Feuerbiber bekam von der Wehrführung kleine Geschenke überreicht. Zur großen Überraschung und Freude der Betreuer, hatten auch die Eltern der Feuerbiber personalisierte Geschenke vorbereitet.

Besonders stolz waren alle Anwesenden, als die Kinder die Urkunde zu ihrem ersten Kinderfeuerwehrabzeichen “Die Tatze“ bekamen. Wir möchten uns an dieser Stelle recht herzlichst bei allen Mitwirkenden für den gelungenen Jahresausklang bedanken.

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.