Feuer in Parkdeck

Verletzte und Sachschaden nach Feuer in einem Parkdeck

Der Leitstelle Offenbach wurde um 16:24 Uhr ein Feuer in dem zur Roland-Passage gehörenden Parkdeck im Bereich der Christian-Pleß-Straße gemeldet. Daraufhin wurde umgehend der Löschzug der Berufsfeuerwehr zur Einsatzstelle entsandt und die Freiwillige Feuerwehr Offenbach-Bieber zur Unterstützung alarmiert.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte an der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass in dem Parkdeck ein dort abgestellter Roller brannte. Das Feuer hatte bereits auf Fassadenteile der Parkanlage übergegriffen. Zwei Einsatztrupps unter Atemschutz nahmen sofort mit einem Strahlrohr die Brandbekämpfung auf und hatten das Feuer um 16:48 Uhr bereits gelöscht.

Bei Löschversuchen, welche von Anwohnern vor dem Eintreffen der Feuerwehr vorgenommen wurden, kam es leider zu vier leicht Verletzten, diese wurden von den mit alarmierten Rettungsmitteln des Rettungsdienstes Offenbach vor Ort ambulant versorgt, ein Leichtverletzter wurde zur weiteren Versorgung in Sana-Klinikum verbracht.

Trotz der umgehend eingeleiteten Brandbekämpfungsmaßnahmen kam es an dem Parkdeck durch das Schadenfeuer zu teilweise erheblichen Beschädigungen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.