Einsätze wegen starken Regenfällen und Brandmeldung

Quelle: BF-Offenbach

Am Nachmittag des 20.06.2012 wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Offenbach zu insgesamt 30 Einsatzstellen alarmiert. Wegen starken Regenfällen wurden im gesamten Stadtgebiet und im Stadtteil Bürgel viele Kellerräume überflutet. Zusätzlich wurde durch eine automatische Brandmeldeanlage ein Brand gemeldet.

Insgesamt 52 Feuerwehrleute der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Offenbach waren mit 14 Fahrzeugen im Stadtgebiet unterwegs.

Weitere Informationen finden Sie hier.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.